Pfingsten auf den Sportplatz

zwischen 1985 und 1989


die fleißigen Ordner rechts Herr Wetzel

am Eingang mit Bewohnern von Nitzschka

am Bierzelt

am Rosterstand

natürlich durfte auch eine Schießbude nicht fehlen

viele Zuschauer sahen sich die Turniere an

es betrifft die Jahre von 1981 1989

1987 erfolgte kein Turnier

die Kassierung der Gäste erfolgte:

Freitags:   von 17 21 Uhr
Samstags: von 10 22 Uhr
Sonntags: von 10 15 Uhr

die Eintrittspreise waren:

Erwachsene:  2,10 Mark
Rentner:  1,10 Mark
Kinder:  0,55 Mark
Krafträder:  1,00 Mark
PKW:  1,00 Mark

zu den Jahren:

1983

Disko und Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Borchert, Engel, Prziwara, Wagner, Müller, Johannes

Meldestelle und Paarcour: Familie Heckel

1984

Disko und Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Borchert, Engel, Wagner, Johannes, Egold

Meldestelle und Paarcour: Scholich, Pazdyka, Lipke

1985

Disko und Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Engel, Wagner, Johannes, Rabe, Prziwara, Braklow

Meldestelle und Paarcour: Familie Heckel

1986

Disko und Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Engel, Wagner, Johannes, Bufe, Prziwara, Braklow, Pregel, Filzinger,
Sachse, Zschoche

Meldestelle und Paarcour: Familie Heckel, Lipke, Scholich

1988

Disko Baltic Eilenburg

Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Silke Hofmann, Hartmut Wagner, Thomas Prziwara, Ursula Braklow, Ruth Filzinger, Jonny Geißler

Meldestelle und Paarcour: Ursula Heckel, Regina Pazdyka, Klaus Wasserthal

Richterturm Schreibkraft: Kathleen Kramer

1989

Disko Baltic Eilenburg

Beschallung Festplatz: Gerhard Icker Nemt

Richter: Thomas Prziwara, Ursula Braklow, Ruth Filzinger, Jonny Geißler, Hertel, Uhlig, Beitlich, Sachse, Loeffler

Meldestelle und Paarcour: Anja Mademann, Klaus Wasserthal, Heike Heller

Richterturm Schreibkraft: Kathleen Kramer

Quelle: Ordner Pfingsten 1981 - 1989


eine Roster mit Brötchen 95 Pfennige
ein Fischbrötchen 25 Pfennige

die Eintrittspreise heute umgerechnet ?