Der Jugendclub gestaltet die Veranstaltungen

mit dem Sportverein

Das Gebäude ist das ehemalige Wasserwerk von Nitzschka, was Anfang des neuen Jahrtausens stillgelgt wurde.

Fotos: Jugendklub Hakkebunker Nitzschka